Kolleg von QuerWege

Wir denken: Doch!

Was bringt der Sommer?
Entspannung, Energie tanken, Abstand gewinnen? Oder: Weiterarbeiten, ungleiche Chancen ausgleichen und Konzepte überdenken?Die Klassen und Gruppen sind wieder zusammengekommen und wir beobachten, wie sich die Kinder und Jugendlichen untereinander verhalten, was sie aus ihren Erfahrungen berichten, was sie brauchen und wonach sie sich sehnen. Pädagog*innen glauben an das Potenzial in Menschen und fördern dieses. Deshalb ist auch nichts verloren, bei niemanden. Aber ohne Blick zurück, eine kritische Auseinandersetzung mit dem Ziel, die richtigen Lehren zu ziehen und Veränderungen herbeizuführen, würden wir die Potenziale dieser Zeit nicht nutzen. Das sollte uns motivieren: Den Sommer zu genießen, wie auch immer, Kraft zu sammeln und an der Gestaltung inklusiver Bildungsprozesse stetig weiterzuarbeiten.
Wir wünschen jedenfalls von Herzen eine gute Zeit!
600 pixels wide image
Im QuerWege podcast...
..stellten wir die interessante Frage, wofür Weiterbildung im pädagogischen Kontext überhaupt nötig ist. Immerhin arbeiten in diesem Bereich fast ausschließlich qualifizierte Fachkräfte, mit einer Berufsausbildung oder einem Studium. Wird man in Berufsschulen, Fachschulen, Hochschulen etwa nicht gut vorbereitet auf den Berufsalltag?
Wir denken: Doch! 
600 pixels wide image
zum Fachbeitrag - Wir denken: DOCH!
... und was bringt der Sommer dem Kolleg? Auch wir schauen zurück und entwickeln weiter: unsere Evaluationsbögen, die Planung von Veranstaltungen in Präsenz, digital und hybrid, die Akquise von Referent*innen, die Erarbeitung von neuen Veranstaltungen. Unsere Seminare ab dem Spätsommer!
* Wie integriere ich mich selbst? Als Schulbegleiter*in Zusammenarbeit gestalten
Online Seminar
30. August
* Souveräne Führung - resilient und gesund
Online Seminar - 2 Teile 
am 23. und 30. September
Präsenz Seminar 20. Oktober
* ICF- gemeinsam arbeiten und das Kind in den Mittelpunkt stellen- Einführung
Präsenz Seminar 28. September oder 04. Oktober
Aufbaukurs  23. November 
* Beharrliche Präsenz statt strafende Macht- Einführung in die neue Autorität
Präsenz Seminar 30. September
Vertiefungsseminar 06. Oktober 
* Der Index für Inklusion: Vom Ist- Stand über Fragen zum Gestalten kommen.
Präsenz Seminar 19. August oder 26. Oktober
* Autismus verstehen und wohlwollend handeln
Präsenz Seminar 07. Oktober
weitere Seminare bis Dezember 2021
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Foto: unsplush Zugriff 06.07.2021
Gemeinnützige QuerWege Projektgesellschaft mbH
Tasso Carl (Geschäftsführer)
Distelweg 1a
07745 Jena
Deutschland

03641.356368
kolleg@querwege.de
https://www.kolleg-querwege.de/
CEO: Tasso Carl
Register: HRB 505066

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.